Data Extent

Andere Formate

Die Informationen dieser Seite stehen auch in folgenden Formaten zur Verfügung:

JSON RDF

DCAT-AP.de

Die Metadaten des angezeigten Datensatzes im DCAT-AP.de-Profil stehen in den folgenden Formaten zur Verfügung:

JSON RDF TTL

über die DKAN API

Klimadashboard Münster - Alle Daten

Im Rahmen der Open-Data-Initiative der Stadt Münster erhalten Sie an dieser Stelle alle Rohdaten, die zur Darstellung des "Klimadashboard Münster" genutzt werden.

  1. Die angehängte CSV-Datei enthält alle Daten, die sich monatlich oder seltener aktualisieren.
  2. Daten, die sich häufiger aktualisieren, sowie detailliertere Datensätze finden Sie in weiteren Datensätzen auf dem Open-Data-Portal der Stadt Münster

Infos zu den Datenspalten der CSV-Datei

Die CSV-Datei enthält alle Werte, die in den Diagrammen des Klimadashboards genutzt werden, die sich seltener als 1x im Monat aktualisieren. Dazu enthält sie folgende Spalten: 

  1. DATEINAME - Über die Spalte "Dateiname" können zusammengehörende Zeilen zugeordnet werden. Die CSV-Datei enthält (fast) alle Rohdaten für die unterschiedlichen "Kacheln" bzw. Diagramme des Klimadashboards. Anhand des Dateinamens können Daten zu einer Klimadashboard-Kachel zugeordnet werden.
  2. RAUM - Räumlicher Bereich, auf den sich die Daten beziehen. Z.B. die Gesamtstadt, oder nur ein Stadtviertel.
  3. QUELLE_INSTITUTION - Von welcher Institution die Daten stammen, also z.B. die Stadtwerke.
  4. THEMENBEREICH - Nur intern genutzt. Die hier enthaltene Zahl stellt eine numerische ID des Dateinamens dar.
  5. MERKMAL - Die Beschreibung des Merkmals, auf das sich der Wert bezieht. 
  6. ZEIT - Der Zeitraum, auf den sich der Wert bezieht.
  7. WERT - Der Wert selbst.
  8. WERTEEINHEIT - Die Einheit des Werts, z.B. Prozent.

Weitere Infos zum Klimadashboard

Der Quellcode, mit dem diese Daten für das Klimadashboard verarbeitet werden, ist Open Source Software und kann im Klimadashboard-Repository unter OpenCODE.de eingesehen werden. OpenCODE.de ist vergleichbar mit Github. Es ist eine gemeinsame Plattform der Öffentlichen Verwaltung für den Austausch von Open Source Software und kann von Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen genutzt werden.

Das Ziel des Klimadashboard Münster ist es, einen Eindruck zu geben, auf wie vielen unterschiedlichen Ebenen Fortschritte nötig sind, um Klimaneutralität zu erreichen. Ebenso zeigt es auf, wie viele Menschen, Unternehmen und Einrichtungen sich in Münster bereits auf den Weg gemacht haben, damit die Stadtgesellschaft gemeinsam das Klimaziel erreicht. Weitere Informationen zum Klimadashboard erhalten Sie auf der Homepage Smart City Münster.

Das Klimadashboard Münster ist von den städtischen Stabsstellen Smart City und Klima in Zusammenarbeit mit weiteren Ämtern und Töchtern des Stadtkonzerns entwickelt worden. Die Maßnahme wurde im Rahmen der Strategiephase (01/2022-06/2023) des Programms „Modellprojekte Smart City (MPSC)“ vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) und der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) gefördert.

FieldValue
Angepasst
2024-04-25
Veröffentlichungsdatum
2024-04-19
Homepage URL
Bezeichner
41644db6-4b2a-4726-b684-096d29f0ac3c
Spatial / Geographical Coverage Area
POLYGON ((7.5290679931641 51.89293553285, 7.5290679931641 52.007625513725, 7.7350616455078 52.007625513725, 7.7350616455078 51.89293553285))
Datenquelle
Spatial / Geographical Coverage Location
Münster
Language
German (Germany)
License
Author
Stadt Münster
Contact Name
Open Data Koordination Münster
Contact Email
Public Access Level
Public
Additional Info: 
FieldValue
QuelleStabsstelle Klima
FeldWert
Herausgeber (dct:publisher)
Kategorie (dcat:theme)
Sprache (dct:language)
Ebene der geopolitischen Abdeckung (dcatde:politicalGeocodingLevelURI)
Geopolitische Abdeckung (dcatde:politicalGeocodingURI)
Räumliche Abdeckung (Place)

Neuen Kommentar schreiben

To prevent automated spam submissions leave this field empty.
CAPTCHA

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

4 + 0 = Lösen Sie diese einfache Rechenaufgabe und geben Sie das Ergebnis ein, z. B. für 1+3, geben Sie 4 ein.